Session expired
Something went wrong
Not found
No access
Kovar & Partners
Beiträge für die Arena Analyse 2021 - Marktwirtschaft neu starten
Idea collection
Cover image of discussion
11/15/2020
12/26/2020
Danke, dass Sie unsere Einladung annehmen.
Tragen Sie bitte hier die E-Mail-Adresse ein, mit der wir Sie eingeladen haben. Legen Sie ein Passwort fest.

Wenn Sie bereits einen eComitee-Account besitzen, melden Sie sich bitte mit diesem Account und Ihrem Passwort an. Wenn Sie das Passwort nicht besitzen, bitte auf "Passwort vergessen?" klicken.

Mit besten Grüßen
Andreas Kovar
Introduction
Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass freie Märkte größere Krisen nur bewältigen können, wenn Staaten und Zentralbanken die Nachfrage stützen, Ausfälle kompensieren und das Zinsniveau steuern. Doch selbst ohne Krisen drohen technologische Entwicklungen die Rahmenbedingungen für die klassische Marktwirtschaft zu untergraben: Im Internet entstehen globale Quasi-Monopole. Unter Einsatz von Systemen der künstlichen Intelligenz entsteht eine Datenwirtschaft, die weitgehend ohne Arbeitnehmer auskommt.

Viele dieser Entwicklungen werden von der breiten Öffentlichkeit noch nicht so recht wahrgenommen. Den Expert*innen und Insidern der jeweiligen Fachgebiete sind sie hingegen längst vertraut, dort herrscht womöglich sogar Erstaunen darüber, dass manche Phänomene noch nicht breiter diskutiert werden.
Solche schlummernden Themen – emerging Issues – will die Arena Analyse ans Licht bringen: große Themen von morgen, deren Hintergründe sowie deren künftige gesellschaftliche Bedeutung.

Kovar & Partners richtet deshalb gemeinsam mit den Medienpartnern „Der Standard“ und DIE ZEIT an einen ausgewählten Kreis von Expert*innen die Frage, kommende Themen aus jenem Gebiet zu nennen, mit dem sie sich gerade am stärksten beschäftigen. Und diese Themen online mit allen anderen Teilnehmenden zu diskutieren.
Projektablauf
Die Diskussion zu dieser Arena Analyse ist abgeschlossen. Die Inhalte sind hier aber weiterhin sichtbar und können nachgelesen werden. Sie können sogar die gesamte Dokumentation exportieren.

Bis 21. Dezember 2020 haben die eingeladenen Teilnehmer*innen die Möglichkeit gehabt Ihre Antwort in einem oder mehreren Beiträgen zu schreiben. Wie bei allen Arena Analysen sichern wir allen Teilnehmer*innen Anonymität zu. Diese Online-Diskussion hat in einem geschlossenen Arbeitsbereich stattgefunden, zu dem nur die eingeladenen Teilnehmer*innen Zugang hatten.

Alle Überlegungen fließen in den Bericht ein, der am 22. Februar 2021 erscheinen wird.

Mit besten Grüßen
Andreas Kovar und Walter Osztovics
Login
Contact us
Imprint
Already used