Forum Wohn-Bau-Politik
Wohnrechtskonvent 2019
Herzlich willkommen!
Wir brauchen Sie, um neue Ideen und Vorschläge für das österreichische Wohnrecht zu sammeln.

Eine leistbare Wohnung zu finden, wird immer schwieriger, insbesondere in den Ballungsräumen. Trotz vieler Reform-Anläufe tritt die Politik auf der Stelle.
Um frischen Wind in die Diskussion zu bringen und Erfahrungsberichte aus erster Hand zu sammeln, laden wir Bürger*innen ein, uns Ideen, Kritik und Anregungen zu übermitteln. Was läuft schief beim Wohnen in Österreich? Wo könnte, wo müsste man die Situation verbessern?

Nehmen Sie aktiv an unserem großen Bürger*innen-Beteiligungsprojekt teil. Wir würden uns über Ihren Beitrag freuen.

Melden Sie sich bei unserer Plattform an.

Mit besten Grüßen
Barbara Ruhsmann
Obfrau des Forum Wohn-Bau-Politik

Online-Diskussion: Wege zu einem neuen Wohnrecht


Das Ziel
Wohnen wird immer teurer, vor allem für junge Menschen wird es immer schwieriger, eine leistbare Wohnung zu finden. Politisches Handeln ist dringend gefragt. Zwar gab es immer wieder Anläufe zu Reformen, doch brachten diese stets nur halbherzige Ergebnisse und machten die Gesamtsituation noch komplizierter.

Das Projekt „Wohnrechtskonvent 2019“ hat sich das Ziel gesetzt, bis Anfang 2020 gut durchdachte und konkret umsetzbare Vorschläge für ein neues Wohnrecht zu erarbeiten.
Dazu werden Ideen und Konzepte von Expert*innen ebenso berücksichtigt wie das Wissen und die Problemsicht von Bürger*innen – also von Ihnen.
Interessierte Politiker*innen aller Parteien sind eingebunden und werden laufend informiert.
Die vom Wohnrechtskonvent 2019 ausgearbeiteten Vorschläge werden in die politische Diskussion eingebracht, um zu einem neuen Wohnrecht zu kommen.

Weitere Informationen zum Forum Wohn-Bau-Politik und zum aktuellen Projekt Wohnrechts-Konvent 2019 erhalten Sie unter
http://forumwohnbaupolitik.at/wohnrechtskonvent/
Nehmen Sie teil!
In Zusammenarbeit mit 39 Expertinnen und Experten wurde bereits die Arena Analyse „Wege zu einem neuen Wohnrecht“ erstellt. Dabei wurden die Problemfelder identifiziert, in denen neue Ideen gefragt sind.

Sie haben nun die Möglichkeit, die Arena Analyse online zu lesen und Ihre Anmerkungen und Ergänzungen einzubringen.

Darüber hinaus ersuchen wir Sie um Ihre Meinung zu vier grundlegenden Fragen der Wohnpolitik.

Attachments


96 14
Herzlich willkommen!
Wir brauchen Sie, um neue Ideen und Vorschläge für das österreichische Wohnrecht zu sammeln.

Eine leistbare Wohnung zu finden, wird immer schwieriger, insbesondere in den Ballungsräumen. Trotz vieler Reform-Anläufe tritt die Politik auf der Stelle.
Um frischen Wind in die Diskussion zu bringen und Erfahrungsberichte aus erster Hand zu sammeln, laden wir Bürger*innen ein, uns Ideen, Kritik und Anregungen zu übermitteln. Was läuft schief beim Wohnen in Österreich? Wo könnte, wo müsste man die Situation verbessern?

Nehmen Sie aktiv an unserem großen Bürger*innen-Beteiligungsprojekt teil. Wir würden uns über Ihren Beitrag freuen.

Melden Sie sich bei unserer Plattform an.

Mit besten Grüßen
Barbara Ruhsmann
Obfrau des Forum Wohn-Bau-Politik

Register to eComitee.

I hereby accept the terms and conditions and agree that I receive information from eComitee via email. Contact details are treated confidentially by eComitee and are not shared. For information about data protection, see the privacy policy. You can revoke this consent at any time.

Login with an existing account.

Forgot your password?
Impressum: Forum Wohn-Bau-Politik
Gemeinnütziger Verein
Michaelerstraße 19-23/18/12, 1180 Wien
T: +43 (699) 1032 5044, E: office@forumwohnbaupolitik.at, W: forumwohnbaupolitik.at
Registriert bei der Landespolizeidirektion Wien, Referat Vereins-, Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten unter der ZVR-Zahl: 368759455
Created with eComitee
Copyright © 2019 eComitee
Terms of use
Privacy Policy
Anmelden


Login
Connecter